Home Nach oben Neu Feedback

 

Herstellung und Vertrieb elektronischer Geräte und Bauelemente

Heuser Elektronik

Röttererbergstr. 11b, 76437 Rastatt

Tel.: (07222) 2 16 88, Fax: (07222) 15 30 76

E-Mail: hedig@t-online.de

 

 

Low-Cost-drahtgebundene/funkgesteuerte Zeitmessanlage    DG2009

Allgemeines

Eine exakte Zeitmessung ist eine wichtige Voraussetzung für die Durchführung von Sportveranstaltungen, wie z.B. Reiten, Motorsport, Wintersport, Agility sowie bei Anwendungen, bei denen Geschwindigkeit bzw. Zeitintervalle genau ermittelt werden müssen. Durch Zukauf von fertigen Komponenten war es möglich eine einfache äußerst günstige Zeitmessanlage  zu konzipieren, mit der viele Messaufgaben effizient und zuverlässig durchgeführt werden können.

Quantum Stoppuhren  

Bei den Stoppuhren handelt es sich um  Fertiggerät mit einer 6-stelligen LCD-Anzeige. Es sind verschiedene Betriebsarten möglich z.B. die Anzeige der aktuellen Uhrzeit oder Split-Messung. Für die Zeitmessanlage wird nur die reine Start/Stop-Funktion mit einer maximalen 6-stelligen Anzeige und einer Auflösung von 1/100s benutzt. Die Stromversorgung der Stoppuhr erfolgt durch eine 1,5V Batterie. Nachträglich wurde eine Chinch Buchse für die Ansteuerung der Start/Stop-Funktion sowie ein Schalter für die Stromversorgung eingebaut. Da die Stoppuhr in der vorliegenden Form für Wettbewerbe nur eingeschränkt nutzbar ist, wurde auf Microcontroller-Basis eine Steuerung entwickelt. Die Funktionen sind nachfolgend beschrieben.

                

                  

Steuerung

Die Microcontroller kontrollierte Steuerung erlaubt eine komfortable Bedienung der Anlage. Zwei dynamische Lichtschrankeneingänge d.h. auch wenn die Lichtschranke 1 gestört ist, funktioniert die Lichtschranke 2 immer noch, sind auf DIN-Buchsen herausgeführt. Da die Ausgänge der Lichtschranken über Miniaturrelais von den Steuereingängen des Microcontrollers galvanisch getrennt sind, sind große Leitungslängen ohne Gefahr von Störungen realisierbar. Die Lichtschranken können über eine Drucktaste ein - und ausgeschaltet werden. Der Betriebszustand wird durch eine LED signalisiert. Sind die Lichtschranken eingeschaltet, kann über einen Kippschalter die Betriebsart festgelegt werden. Bei Einmalauslösung wird nach jeder Auslösung einer Lichtschranke alle Lichtschranken unscharf geschaltet, d.h. vor der nächsten Auslösung muss wieder die Drucktaste LS - Ein/Aus betätigt werden. Diese Betriebsart wird dort benötigt, wo während einer Messung im Bereich der Lichtschranken Bewegungen zu erwarten sind. Bei der Betriebsart Mehrfachauslösung wird nach dem Auslösen einer Lichtschranke alle Lichtschranken über eine definierte Zeit unscharf und danach wieder scharf geschaltet. Diese Zeit (Totzeit) ist digital auf 2s eingestellt, kann aber bei Bedarf bei Bestellung bis auf 9s verlängert werden. Die Steuerung befindet sich in einem Alugehäuse mit Kunststofffrontplatten. Auf der Rückseite ist außer den DIN-Buchsen eine Chinch-Buchse für die Verbindung zur Stoppuhr und die Anschlussbuchse für die Stromversorgung. Die Lichtschranken werden über ein 3pol. Kabel mit der Steuerung verbunden, d.h. die Stromversorgung der Lichtschranken erfolgt über die Steuerung. Auf Grund der geringen Leistungsaufnahme der Steuerung ist der Batteriebetrieb problemlos.                                                                         


Funkgesteuerte Lichtschranken

Bis zu einer max. Entfernung von 400m (gemessen bei freier Sicht auf Flugfeld) kann die Zeitmessanlage drahtlos betrieben werden. Dafür wird an die Steuerung ein Empfänger an einen der beiden Lichtschrankeneingänge angeschlossen. An dem anderen Steckplatz kann bei Bedarf eine drahtgebundene Lichtschranke angeschlossen werden. Eine Zeitmessung kann also z.B. mit einer  funkgesteuerten, oder einer funkgesteuerten und einer drahtgebundenen Lichtschranke, oder aber 2 funkgesteuerten Lichtschranken durchgeführt werden.

 Technische Daten

Stoppuhr

Stoppuhr Quantum 6-stell. LCD Anzeige, Versorgungsspannung Batterie 1,5V

Ziffernhöhe 25mm 

Chinch-Buchse für Start/Stop-Funktion, Ausschalter für Batteriespannung

Messbereich 59 Minuten, 59,99 Sekunden Auflösung 1/100s

Steuerung

Stromversorgung über Netzteil oder Batterie,

Stromaufnahme Steuerung ohne Lichtschranken 9-12V/20mA

Aufbau in Microcontroller-Technik, 2 dynamische Lichtschrankeneingänge

Ansteuerung über Relaiskontakt (Schließer gegen GND) oder

Ansteuerung über Open Collektor NPN

Scharfschalten der Lichtschranken über Taste mit Speicherung und LED

Umschalter für Einmalauslösung oder Mehrfachauslösung

Totzeit (Lichtschranken unscharf)  bei Mehrfachauslösung ca. 2s

Es können 2 Reflektionslichtschranken angeschlossen werden

Ansteuerung entweder über Relais oder Transistorausgang

2 x DIN-Buchse  mit Spann. Versorgung der Lichtschranken,

oder für Anschluss eines Funkempfängers

Lichtschrankenkabel mit DIN-Steckverbinder bis 200m Kabellänge

Anlage ist für Batteriebetrieb geeignet

 

Funkgesteuerte Lichtschranken

Reflektionslichtschranke, Torweite bis 6m, Reflektor 50x50mm

Spannung 12V/DC (Bereich 10-16V), Stromaufnahme ca. 40mA

Betriebsdauer bei vollgeladenem Akku ca. 30 Stunden

Manipulationsgeschützt durch codierte Signalübertragung

Die Lichtschranken können durch Umstecken eines Jumpers

einem Empfängerkanal zugeordnet werden

FM-Sender PLL-FSK  433,92 MHz,Leistung ca. 10 mW, CE-konform

Übertragungsreichweite bis 400m im Freifeld bei Sichtverbindung

Spannungsversorgung über Batterie/Akkumodul an Chinch-Buchse

Aluminium Gehäuse mit Stativ-Gewinde 55x95x32 (BxHxT)

Gewicht ca. 0,14 Kg, Schutzart bei geschlossener Stativbuchse IP54

Temperaturbereich  -10 - 65°C

 

Empfänger 2-Kanal

FM-Empfänger Super-Het 433,92 MHz, Empfindlichkeit -106 dBm, CE-konform

Spannung 12V/DC( Bereich 10-16V), Stromaufnahme ca. 25mA

In Verbindung mit Steuerung DG2009  2 Ausgänge Open Collector NPN

5-adriges Kabel für Stromversorgung und Ausgänge, Länge 1m,

Anschluss über 5pol DIN-Stecker

Für allgemeine Anwendung 2 Reedrelais-Ausgänge, potentialfrei,

Kabel 5pol, lose Enden, Länge 1m, Stromversorgung über Chinch-Buchse 

Kunststoffgehäuse 67x115x28 (BxHxT)

Gewicht mit Kabel ca. 0,15 Kg

 

Preise DG2009

Zeitmessgerät DG2009 15mm Display inkl. Steuerung

145,00 €

Zeitmessgerät DG2009 25mm Display inkl. Steuerung

175,00 €

Lichtschranke DG2015 funkgesteuert (4m Torweite)  

145,00 €

Lichtschranke DG2015 funkgesteuert (10m Torweite)

165,00 €

Empfänger DG2009 2-Kanal

125,00 €

Antenne 433 MHz/BNC  für Funkmodule 

17,50 €

Reflektionslichtschranke drahtgebunden IRS100 (14m Torweite)

109,00 €

Reflektionslichtschranke drahtgebunden PEM10D (10m Torweite) 

89,00 €

Akkumodul DG2000-1, 12V, 1,2Ah

48,00 €

Ladegerät für Bleiakku    

35,00 €

Stativ Bilora Action Line Standard

29,50€

Lichtschrankenkabel lfd.Meter inkl. Steckverbinder

1,20 €

 

 

Alle Preise inkl.19% Mwst, zuzüglich Versandkosten

 

Versandkosten

   

Irrtum und Änderung vorbehalten   

Stand 08/14

                                                                                                           

                                                                                                1

 

 

Home Nach oben Neu Feedback

Fragen oder Kommentare zu dieser Website an: hedig@t-online.de 
Stand: 19. März 2015